Citroën Berlingo Electric

Elektroauto Citroën Berlingo Electric
  • Geschwindigkeit: 1 Sterne
  • Reichweite: 4 Sterne
  • Verbrauch: 1 Sterne
  • Ladedauer: 3 Sterne
  • Preis: 7 Sterne
  • Beliebtheit: 5 Sterne

Beschreibung: Citroën Berlingo Electric

Mit dem Berlingo Electric richtet Citroën sich an Handwerker, Lieferanten und alle, die regelmäßig viel transportieren müssen. Erhältlich in zwei Längen 4.38 und 4.58 Metern bietet der Kastenwagen eine maximale Nutzlast von 695 kg oder 4.1 m³. Seitliche Schiebetüren und eine asymmetrisch geteilte Hecktür erleichtern das Laden und erlauben einen bequemen Zugang zu der Ladung. An die Ladung wurde auch bei der Anordnung der Akkus unter dem Fahrzeug gedacht. Denn sie sind hintereinander angebracht, wodurch sich eine ebene Ladefläche ergibt. Dder Beifahrersitz lässt sich komplett umlegen und erweitert die Ladefläche, damit Leitern, Rohre, Bretter, Schläuche und anderes problemlos transportiert werden kann.

Auch die Technik des Citroën Berlingo Electric ist zielgruppengerecht. ABS gibt es ebenso wie EPS und ASR und das höhen- und reichweitenverstellbare Lenkrad. Ein Notbremssystem und elektrisch verstellbare Außenspiegel sind obligatorisch in der Grundausstattung. Eine speziell auf die Bedürfnisse von Handwerkern abgestimmte Fahrerkabine mit bis zu drei Sitzen, Radio mit Bluetooth und andere Dinge gibt es gegen einen relativ geringen Aufpreis. Mit einer Garantie von acht Jahren oder 100.000 km auf die kostspieligen Lithium-Ionen-Akkus, die auch geleast werden können, zeigen die Franzosen, wie viel sie selbst von ihrer Technik halten.

Motor und Leistungsdaten: Citroën Berlingo Electric

Der Permanentmagnet-Synchronmotor des Citroën Berlingo Electric wurde in einer Kooperation mit Mitsubishi Motors entwickelt. Dank der maximalen Leistung von 49 kWh/67 PS und 9.200 Umdrehungen in der Minute kann der Wagen 110 kmh erreichen. Das Drehmoment von 200 Nm und das starre 1-gängige Reduktionsgetriebe bieten eine Beschleunigung von 0 auf 100 kmh in 18.7 Sekunden. Testfahrer ermittelten jedoch eine Beschleunigung von 13 Sekunden, um die 100 kmh zu erreichen.

Reichweite und Verbrauch: Citroën Berlingo Electric

Laut NEFZ beträgt die Reichweite des Citroën Berlingo Electric 170 km und der Verbrauch durchschnittliche 21 kW je 100 km. Natürlich sind dies Werte, die im alltäglichen Verbrauch variieren. Das Gewicht der Ladung, das Nutzen der Klimaanlage oder der Heizung reduziert auch hier den Strom. Umso erfreulicher ist es, dass sich die 23.5 kWh liefernden Lithium-Ionen-Akkus während des Verlangsamens und des Bremsens langsam aufladen und sich im Stand nicht entladen. Das System schaltet auch selbstständig die Heizung aus, wenn der Energievorrat zur Neige geht, was durch das Schildkrötensymbol signalisiert wird. Dennoch erreicht der Kastenwagen selten mehr als 120 km, bevor er wieder geladen werden muss.

Ladedauer und System: Citroën Berlingo Electric

Mit einer 400-V-CHAdeMO-Schnellladestation kann der elektrische Berlingo 80 % seiner Ladekapazität in 30 Minuten erreichen. Das vielfach verbaute System meldet der Ladestation Werte wie Ladestand, maximale Ladegeschwindigkeit und Gleichspannung, Temperatur und andere Dinge. Wird er nur über eine normale Steckdose geladen, dauert es laut Hersteller 6 bis 7 Stunden. Tests zeigen aber eine eigentliche Ladedauer von 8,5 Stunden an. Um beide Ladearten nutzen zu können, verfügt der Stromer über einen Ladeanschluss vorne rechts (230 V) und hinten links (400 V).

Preise und Varianten: Citroën Berlingo Electric

Der Vorgänger des aktuellen Berlingo Electric stammt aus dem Jahr 1997 und wurde nach 17 Jahren aus der Produktion genommen. Das aktuelle Modell erschien im September 2014 erstmalig auf dem deutschen Markt und ist in zwei Längen sowie in den Ausstattungen Profi und Business erhältlich. Der Preis für den Citroën Berlingo Electric Profi beginnt bei 14.500 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Die Business-Ausstattung startet bei 17.090 Euro. Für Gewerbetreibende ist es von Interesse, dass die Akkus nicht gekauft werden müssen, sondern auch geleast werden können. Jedoch sollte bei allen Preisangaben immer bedacht werden, dass die staatliche Prämie für E-Autos den Preis erheblich senken kann.

Geschichte: Citroën Berlingo Electric

Die Geschichte des elektrischen Fahrzeugs ist weitaus länger als den meisten bekannt ist. Denn der erste elektrische Berlingo kam 1997 auf den Markt, nur ein Jahr nach der Einführung des herkömmlich angetriebenen Berlingos. Damals betrieb ein Nickel-Cadmium-Akku den 20,4 PS liefernden Elektromotor. Die Höchstgeschwindigkeit und die maximale Reichweite betrugen jeweils 95 km. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 20 bis 25 kWh auf 100 km war der Wagen zwar sauber, aber nicht so sparsam wie erwünscht. 2009 realisierte das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer Venturi aus Monaco den neuen Citroën Berlingo Electric. Seit 2014 ist dieser in zwei verschiedenen Längen auch in Deutschland erhältlich.

Modellhistorie: Citroën Berlingo Electric

Von

Bis

Modell

Beschreibung

1997

2014

Citroën Berlingo Electric

Elektromotor, Reichweite 95 km

Ausrangiert

2014

Citroën Berlingo Electric L1

Elektromotor, Reichweite 170 km

Aktuell

2014

Citroën Berlingo Electric L2

Elektromotor, Reichweite 170 km

Aktuell

Fotos: Citroën Berlingo Electric

Elektroauto Citroën Berlingo Electric Elektroauto Citroën Berlingo Electric Elektroauto Citroën Berlingo Electric Elektroauto Citroën Berlingo Electric Elektroauto Citroën Berlingo Electric

Laden Sie ein Bild von Ihrem Citroën Berlingo Electric hoch

Videos: Citroën Berlingo Electric

Ratgeber: Alles Wissenswerte zum Citroën Berlingo Electric

 

Technische Daten

Reichweite

270 Kilometer

Leistung

67 PS (49 kW)

Höchstgeschwindigkeit

110 km/h

Drehmoment

200 Nm

Beschleunigung

18,7 (L1)/19,1 (L2) Sekunden (0-100 km/h)

Verbrauch

17,7 kWh/100

Ladezeit

8,5 bis 15 Stunden bis 100 Prozent

Akkukapazität

23,5 kWh

Klasse

LNFZ (Leichtes Nutzfahrzeug)

Zulassungen (D)

k. A.

Preis

14.500 Euro

Fahrberichte

Dokumente

Forum und Diskussionen

Like & Teilen



    Like & Teilen