Tesla Model 3

Elektroauto Tesla Model 3
  • Geschwindigkeit: 10 Sterne
  • Reichweite: 8 Sterne
  • Verbrauch: 6 Sterne
  • Ladedauer: 8 Sterne
  • Preis: 4 Sterne
  • Beliebtheit: 10 Sterne

Beschreibung: Tesla Model 3

Kaum ein Modell wurde mit mehr Spannung erwartet, kaum eines mehr gehyped, kaum eines mehr glorifiziert und mystifiziert: Teslas Model 3 gilt schon lange vor dem Start als endgültiger Durchbruch der Elektroautos und Heilsbringer für die gesamte Branche. Doch der Reihe nach.

Tesla hatte schon 2012 mit dem Model S ein bemerkenswertes und in jeder Hinsicht überzeugendes E-Auto vorgestellt. Die Limousine war so erfolgreich, dass Tesla quasi über Nacht zum E-Pionier und Branchenprimus avancierte. In den USA verkauft Tesla inzwischen (2017) mehr Elektroautos als alle deutschen Hersteller zusammen. Das Model S hatte nur einen Schönheitsfehler: Es war mit knapp 80.000 US-Dollarn enorm kostspielieg.

Das will das Team um den Kultstatus genießenden Paypal-Mitgründer Elon Musk mit dem nächsten großen Coup ändern. Das Know-How scheint vorhanden, Fabriken sind gebaut und Akku-Produktionskapazitäten für die kommenden Jahrzehnte gesichert: Der nächste Tesla soll ein Alltagsauto für die Massen werden, ein VW Käfer des 21. Jahrhunderts, der die gesamte Automobilbranche und den Planeten von Abgasen und übermäßigen CO2-Emissionen endgültig befreien soll - und das zu einem Preis von 35.000 US-Dollar. Der Start der Serienproduktion ist für 2017 geplant, die Massenproduktion soll dann 2018 beginnen.

Sollte das Vorhaben wirklich gelingen, wäre das nicht nur ziemlich einzigartig, sondern ein Geniestreich, der die komplette Automobilbranche auf den Kopf stellen würde. Sind E-Autos bislang nur in homöopathischen Dosen vom Band gelaufen, würde eine Massenproduktion des Tesla X hunderttausende Elektroautos im Jahr auf den Markt schaufeln - gefertigt von einem kalifornischen Start-up, das praktisch keinerlei Erfahrung im Automobilbau vorweisen kann. Welche eine Zeitenwende!

Reichweite und Akku

Doch lassen wir nun die Zahlen sprechen. Bei einem derart niedrigen Preis sind natürlich nicht die Reichweiten eines Tesla S zu erwarten. 345 Kilometer (Werksangabe) sind dennoch ein guter Wert, der aktuell nur von wenigen Mittelklasse-Elektrowagen übertroffen wird (unter anderem dem Opel Ampera E).

Fahrleistungen

Der Tesla Model 3 beschleunigt in »weniger als 6 Sekunden« von 0 auf 100 km/h. Wie schnell es genau ist, wissen wir noch nicht, ebensowenig ist die Höchstgeschwindigkeit bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass diese nicht wie bei vielen anderen E-Autos limitiert sein wird (Musk persönlich twitterte, das Model 3 werden eine "irre" Geschwindigkeit haben).
Das maximale Drehmoment hat Tesla noch nicht genannt, Elektroautos mit ähnlichen Eckdaten benötigen für die bekannten Werte etwa 350 bis 450 Newtonmeter.

Ladedauer und System: Tesla Model 3

Bekannt ist, dass das Model 3 mit den von Model S und X bekannten Supercharger-Säulen geladen werden kann. Allerdings ist der Strom nicht komplett kostenlos, sondern auf 400 Kilowattstunden pro Jahr limitiert - so wie mittlerweile auch beim Model S. Legt man Akkukapazität und Ladedauer des Model S zugrunde, dürfte eine 80-Prozent-Ladung ungefähr 30 Minuten dauern. Dies ist aber eine reine Schätzung unsererseits.

Preise und Varianten

Neben der vorgestellten Variante wird es ein Reichweiten-Upgrade geben, mit dem der Tesla Model 3 auf mindestens 480 Kilometer kommt. Außerdem gibt es Tesla-typisch diverse Software-Anpassungen, etwa Varianten mit noch kürzerer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h.

Geschichte: Model 3

Die Entwicklung des Model 3 begann schon 2007, damals allerdings noch unter dem Codenamen "Bluestar". Vermutlich waren die Pläne für die einzelnen Modelle aber noch nicht ganz eindeutig, so dass nicht klar zuzuordnen ist, welche Modelle Tesla wann entwickelte.

2014 wurde das Model 3 erstmals erwähnt, 2016 offiziell angekündigt. In der ersten Woche nach der Ankündigung hat Tesla nach eigenen Angaben annähernd 320.000 Vorbestellungen erhalten - 2017 sollen die ersten Autos vom Band rollen.

Dennoch sollte der Firma die ein oder andere Überraschung gelingen - Tesla wäre nicht Tesla, hätte man nicht noch ein Ass im Ärmel ...

Modellhistorie: Tesla Model 3

Von

Bis

Modell

Beschreibung

2017

Tesla Model 3

Erste Version des Model 3

Aktuell

Fotos: Tesla Model 3

Elektroauto Tesla Model 3 Elektroauto Tesla Model 3 Elektroauto Tesla Model 3 Elektroauto Tesla Model 3 Elektroauto Tesla Model 3

Laden Sie ein Bild von Ihrem Tesla Model 3 hoch

Videos: Tesla Model 3

Ratgeber: Alles Wissenswerte zum Tesla Model 3

 

Technische Daten

Reichweite

345 Kilometer

Leistung

??? PS (??? kW)

Höchst geschwindigkeit

??? km/h

Verbrauch

??,? kWh/100

Ladezeit

30 Minuten zu 80 Prozent (Supercharger)

Akkukapazität

?? kWh

Klasse

?????

Zulassungen (D)

k. A.

Preis

35.000 Dollar vor Steuern

Fahrberichte

Dokumente

Forum und Diskussionen

Beliebte Seiten



Like & Teilen