Tesla Model X

Elektroauto Tesla Model X
  • Geschwindigkeit: 10 Sterne
  • Reichweite: 10 Sterne
  • Verbrauch: 1 Sterne
  • Ladedauer: 1 Sterne
  • Preis: 1 Sterne
  • Beliebtheit: 6 Sterne

Beschreibung: Tesla Model X

Tesla gilt auf dem Markt der Elektromobilität als harte Konkurrenz. Das liegt nicht nur daran, dass die Modelle schon seit geraumer Zeit auf den Straßen unterwegs sind. Elektrische Mobilität ist nicht ökologisch langweilig - das hat der amerikanische Konzern bewiesen. Der Tesla Model X zeigt seit Ende 2015, wie die SUV-Oberklasse funktioniert. Sein besonderes Merkmal sind die Flügeltüren, die falcon wings: Durch ein zweigliedriges System öffnen sie sich im unteren Bereich eng am Fahrzeug und klappen weiter oben dann in eine waagrechte Endlage aus. Die Bewegung erinnert stark an die Flügelbewegung eines Falken. Sie gewähren einen ungehinderten Einstieg in die zweite und dritte Sitzreihe, selbst bei engen Parkverhältnissen - und sie fallen auf.

In den Bereichen Konnektivität und Sicherheitsassistenz spielt der Oberklasse-SUV an der Spitze: Adaptiver Tempomat, Spurhalte- und Notbremsassistent und die voll automatische Parkhilfe sind Standard. Die Steuerung aller Einstellungen wie Klima, Fahrwerk, Infotainment oder Navigation erfolgt zentral über einen 17 Zoll Touchscreen. Jedes Tesla-Fahrzeug ist online und mit einem Daten-Abo ausgestattet. Dadurch werden Updates, beispielsweise Verbesserungen des Autopiloten, direkt übertragen und eingebunden. Keinen Spitzenplatz nimmt der Tesla Model X hingegen bei der Innenausstattung ein: Die wirkt eher nicht so ansprechend, die Verarbeitung nicht die beste. Auf Kundenwunsch ist eine vegane Variante bestellbar. Das bedeutet in erster Linie, das kein Echtleder verwendet wird.

Eine weitere Besonderheit ist der “Keyfob“: Der Autoschlüssel öffnet die Türen automatisch und stellt Spiegel und Sitze auf das hinterlegte Profil ein. Der Fahrer kann neben dem Auto stehen und mit dem Schlüssel als Fernbedienung einparken.

Ungewöhnlich für einen Stromer ist die Anhängerkupplung. Die maximale Anhängelast beträgt 2250 kg oder 1580 kg. Der Kofferraum vorne fasst 187 l und hinten bis 2.493 l. Die Panorama-Frontscheibe erweitert das Sichtfeld.

Motor und Leistungsdaten: Tesla Model X

Festhalten braucht man sich beim Model X nicht, denn die maximale Motorleistung von 568 kW (773 PS) presst mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,1 Sekunden alle Passagiere sicher in ihre Sitze (zum Vergleich: der Ferrari 488 GTB beschleunigt mit 3,0 Sekunden eine Zehntelsekunde schneller). Die kleine Version mit 245 kW (328 PS) schafft die 100 Sachen aus dem Stand noch in 5,2 Sekunden. Zwei Drehstrom-Asynchronmotoren übertragen die geballte Kraft auf jeweils eine Achse. Das Gewicht von bis zu 2,5 Tonnen merkt man dem allradgetriebenen 7-Sitzer nicht an.

Reichweite und Verbrauch: Tesla Model X

Die Reichweiten der verschiedenen Varianten des Model X liegen zwischen 355 und 565 km nach NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus), bei einem Verbrauch von 20,8 bis 22,6 kW/100 km. Sportliche Beschleunigungsmanöver und Fahrten im oberen Geschwindigkeitsbereich steigern den Verbrauch erheblich.

Ladedauer und System: Tesla Model X

Die Zahl 60, 75, 90 oder 100 in der Modellbezeichnung steht jeweils für die Kapazität des leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus. Als kleinen Bonus bietet Tesla ein gut ausgebautes Netz von Supercharger-Ladesäulen, die nur von Fahrzeugen der eigenen Marke genutzt werden können. 30 Minuten Ladezeit erhöhen die Reichweite um 270 km. Weltweit existieren bereits 1008 solcher Stationen, davon 59 in Deutschland. Das Laden am Haushaltsstecker (230 V, 12 A, 1-phasig) in 30 Stunden ist als absolute Notlösung zu betrachten.

Preise und Varianten: Tesla Model X

Die aktuellen Neuwagen sind Model X 75D, Model X 100D und Model X P100D. Die Preisspanne beginnt mit der Basisvariante 75D bei 91.250 € und reicht bis 156.100 € für die Topversion P100D mit Ludicrous-Modus. Der Preis lässt sich durch verschieden Extras weiter steigern. Eine Garantie von 4 Jahren oder 80.000 km gibt Tesla auf den kompletten Wagen, auf den Akku und den Antriebsstrang sogar 8 Jahre mit unbegrenzter Laufleistung.

Geschichte: Tesla Model X

Am 9. Februar 2012 in Los Angeles stellte Elon Musk seinen ersten Oberklasse-SUV mit Allradantrieb der Öffentlichkeit vor. Das folgende Serienfahrzeug Model X lieferte Tesla dann im September 2015 an die ersten Kunden aus. 25.000 Fahrzeuge verkaufte Tesla bis Dezember 2016 weltweit. Im Frühjahr 2016 und im Herbst 2017 rief Tesla einige Modelle zurück, da Probleme mit den Sitzen auftraten. Seit Juni 2016 ist das Model X in Deutschland erhältlich. Eine technische Erweiterung der Hardware seit Oktober 2016 bei allen Modellen ermöglicht vollautonomes Fahren nach SAE Level 5: Es ist kein Fahrer mehr erforderlich, nur der Start und das Ziel müssen vorgegeben werden. Die National Highway Safety Administration bezeichnet ihn als den sichersten SUV, den die Behörde je getestet hat.

Modellhistorie: Tesla Model X

Von

Bis

Modell

Beschreibung

2015

2016

60D

Reichweite 355 km, 245 kW (328 PS)

Ausrangiert

2015

2017

70D

Reichweite 355 km, 245 kW (328 PS)

Ausrangiert

2015

2017

90D

Reichweite 489 km, 386 kW (525 PS)

Ausrangiert

2015

2017

P90D

Reichweite 467 km, 568 kW (773 PS)

Ausrangiert

2016

75D

Reichweite 417 km, 245 kW (328 PS)

Aktuell

2016

100D

Reichweite 565 km, 386 kW (525 PS)

Aktuell

2016

P100D

Reichweite 542 km, 568 kW (773 PS)

Aktuell

Fotos: Tesla Model X

Elektroauto Tesla Model X Elektroauto Tesla Model X Elektroauto Tesla Model X Elektroauto Tesla Model X Elektroauto Tesla Model X

Laden Sie ein Bild von Ihrem Tesla Model X hoch

Videos: Tesla Model X

Ratgeber: Alles Wissenswerte zum Tesla Model X

 

Technische Daten

Reichweite

355 bis 542 km (NEFZ)

Leistung

328 PS (245 kW) bis 773 PS (568 kW)

Höchstgeschwindigkeit

210 bis 250 km/h

Drehmoment

525 bis 967 Nm

Beschleunigung

3,1 bis 5,2 Sekunden (0-100 km/h)

Verbrauch

20,8 bis 22,6 kWh/100 km

Ladezeit

30 Minuten für 270 km

Akkukapazität

60 bis 100 kWh

Klasse

Oberklasse-SUV

Zulassungen (D)

1062 bis 30.Juni 2017

Preis

91.250 bis 156.100 Euro

Fahrberichte

Dokumente

Forum und Diskussionen

Beliebte Seiten



Like & Teilen

© 2017 alleelektroautos.de - All rights reserved. | Impressum